Plan zur Gleichstellung der Geschlechter

Einleitung

ISAAC setzt sich dafür ein, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern und Diskriminierung und Voreingenommenheit aufgrund des Geschlechts zu beseitigen. Wir sind uns bewusst, dass die Gleichstellung der Geschlechter nicht nur ein grundlegendes Menschenrecht, sondern auch eine Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung, sozialen Zusammenhalt und wirtschaftlichen Wohlstand ist. Dieser Gleichstellungsplan beschreibt die Strategien und Maßnahmen von ISAAC zur Erreichung der Gleichstellung der Geschlechter in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit, einschließlich Einstellungs- und Beförderungspraktiken, Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Richtlinien zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Lohngleichheit und der Prävention von Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz .

Ziele und Vorgaben

Rekrutierungs- und Beförderungspraktiken

Stellen Sie sicher, dass alle Stellenausschreibungen geschlechtsneutral sind und keine Geschlechterstereotypen enthalten. Führen Sie nach Möglichkeit für alle offenen Stellen einen Auswahlprozess mit ausgewogenem Geschlechterverhältnis durch.
Bieten Sie allen Mitarbeitern, unabhängig vom Geschlecht, Karriereentwicklungsmöglichkeiten und unterstützen Sie Frauen dabei, Hindernisse für den beruflichen Aufstieg, einschließlich Führungspositionen, zu überwinden.

Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Bieten Sie Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten an, die allen Mitarbeitern unabhängig vom Geschlecht zugänglich sind. Bieten Sie allen Mitarbeitern gezielte Schulungen und Unterstützung zur Entwicklung ihrer Führungs- und Managementkompetenzen an, unabhängig vom Geschlecht.

Richtlinien zur Work-Life-Balance

Bieten Sie flexible Arbeitsregelungen an, um die Work-Life-Balance aller Mitarbeiter, unabhängig vom Geschlecht, zu unterstützen. Bieten Sie allen Mitarbeitern unabhängig vom Geschlecht bezahlten Elternurlaub und ermutigen Sie Männer, Elternurlaub zu nehmen.

Eigenkapital bezahlen

Führen Sie eine Lohngleichheitsanalyse durch, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter unabhängig vom Geschlecht fair für ihre Arbeit bezahlt werden. Beseitigen Sie geschlechtsspezifische Lohnunterschiede und sorgen Sie für gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Überprüfen und passen Sie unsere Gehalts- und Leistungspakete regelmäßig an, um sicherzustellen, dass sie wettbewerbsfähig und gerecht sind. 

Prävention von Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz

Entwickeln und implementieren Sie eine Null-Toleranz-Richtlinie für Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz. Bieten Sie allen Mitarbeitern Schulungen und Unterstützung zur Prävention und Reaktion auf Belästigung und Gewalt an. Stellen Sie sicher, dass alle Vorfälle von Belästigung und Gewalt ernst genommen und umgehend und angemessen behandelt werden.

Datenerfassung und -überwachung

ISAAC engagiert sich für die Überwachung und Bewertung der Fortschritte bei der Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter. Wir sammeln und analysieren Geschlechts- oder nach Geschlecht aufgeschlüsselte Daten über alle Mitarbeiterkategorien hinweg und verwenden diese Daten, um die Ziele und Vorgaben des GEP, Indikatoren und die laufende Bewertung des Fortschritts zu überprüfen. Über die Daten wird jährlich berichtet und etwaige Lücken oder Unterschiede werden durch gezielte Maßnahmen behoben.

Implementierung und Evaluierung

ISAAC wird diesen Plan zur Gleichstellung der Geschlechter umsetzen durch:

  • Festlegung des Ziels und der damit verbundenen Schlüsselergebnisse für die Umsetzung des Plans.
  • Bereitstellung angemessener Ressourcen und Unterstützung, um sicherzustellen, dass jedes Ziel erreicht wird.
  • Regelmäßige Überwachung und Bewertung des Fortschritts sowie Aktualisierung des Teams über den Fortschritt.

Zusammenfassung

 

ISAAC setzt sich dafür ein, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das integrativ, vielfältig und frei von Diskriminierung und Voreingenommenheit aufgrund des Geschlechts ist. Wir glauben, dass die Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter für den Erfolg unserer Organisation und für die Schaffung einer fairen und gerechten Gesellschaft von entscheidender Bedeutung ist. Dieser Plan zur Gleichstellung der Geschlechter ist ein Fahrplan für die Verwirklichung unserer Vision eines gleichberechtigten Arbeitsplatzes und wir verpflichten uns, ihn vollständig und effektiv umzusetzen. Durch das Sammeln und Analysieren von Geschlechts- oder nach Geschlechtern aufgeschlüsselten Daten und die jährliche Berichterstattung über Fortschritte stellen wir sicher, dass unsere Maßnahmen evidenzbasiert sind und dass wir bedeutende Fortschritte in Richtung Geschlechtergleichstellung machen.

 

Alberto Bussini, CEO